Chen Taijiquan

Was ist Chen Taijiquan?

Synomym auch: Chen-Taiji, Chen Taichi (sprich "Dschen Tai-dschi-tschuan") ist eine chinesische meditative Kampf- und Bewegungskunst, ein Weg zur Selbstverwirklichung. Taijiquan dient von alters her der Erhaltung der Gesundheit, der Heilung von Krankheiten, der Selbstverteidigung und der körperlichen und geistigen Erholung. Seine Wurzeln gehen zurück auf Traditionelle Chinesische Medizin (TCM), Shaolin Gong Fu (alte Schreibweise "Kung Fu") und Taiji-QiGong (innere Energie- und Atemübungen). Chen Taijiquan beruht auf dem Gedankengut traditioneller, chinesischer Kultur, insbesondere der Philosophie des Daoismus. Sie findet sich in den berühmten chinesischen Werken "Dao De Jing" und "I Ying".

Chen Taijiquan ist die Mutter aller Taijiquan (Tai chi chuan) Stile und enthält sämtliche Elemente aller anderen bekannten Stile wie Yang-, Wu-, Sun-Stil etc.. Wir unterrichten traditionelles, authentisches Chen Taijiquan nach Großmeister Chen Zhenglei, 19. Generation Chen-Familie.
 


Demo-Videos Chen Taijiquan

Chen Taijiquan, Chen Zhenglei, Laojia-Yilu, Teil 1

Chen Taijiquan, Chen Zhenglei, Laojia-Erlu, Teil 1

Chen Taijiquan, Chen Zhenglei, Xinxia (new Frame) I and II
 


Zielgruppe für Chen Taijiquan

Chen Taijiquan ist für jeden geeignet, der Freude an Bewegung hat und mentale und körperliche Entspannung und Stärkung sucht. Zudem fördert es aktiv die Gesundheit und kann im Rahmen einer Ausbildung auch als Kampfkunst genutzt werden.


Seminare, Kurse und Ausbildung

... Seminare in Chen Taijiquan

... Ausbildung in Chen Taijiquan

... Unsere Chen Taijiquan Großmeister